Beilngries

An der Stadtmauer (Beilngries, Naturpark Altmühltal)

Beilngries empfängt Sie mit großer Gastlichkeit und regionalen Genüssen, lädt Sie zum Feiern ein, lässt sich auf herrlichen Wegen entdecken und bringt mit viel Charme ihre Geschichte näher.

Mittelalterliche Türme und barocke Bauten, unzählige Möglichkeiten für einen aktiven Urlaub, fröhliche Feste und Märkte, bayerische Herzlichkeit und südliche Lebensfreude umfangen Sie hier mit spielerischer Leichtigkeit.

Tief durchatmen und durchstarten in einen Urlaub voller aktiver Glückserlebnisse. In Beilngries geht das ganz einfach - zum Radeln und Wandern entlang der Altmühl, der Sulz und des Main-Donau-Kanals, zum Fisch- und Naturlehrpfad an der Sulz (1,5 km Länge), zu Klassisch-Golf, Swin-Golf und Nordic Walking gesellen sich luftige Abenteuer im Waldhochseilgarten, oder Paddelschlag für Paddelschlag auf der Altmühl. Eine Besonderheit ist der Wünschelrutenweg mit 15 Stationen.

Spielzeugschätze, kühle Felsenkeller oder Technikhistorie - die Museen in und um Beilngries sind interessant und informativ.

Beilngries schafft ebenfalls den idealen Rahmen für erfolgreiche Tagungen und Workshops. Schon die Anreise ist ganz unkompliziert: unmittelbarer Nähe der Autobahn A9, 100 Kilometer nördlich von München und der nächste Bahnhof (Kinding/Altmühltal) ist 9 km entfernt.

Zusatzinfos

Höhe über nN:
362m-372m
Einwohner:
9857
Gästebetten:
1478
Zertifizierte TI nach DTV

Adresse

Tourist-Information Beilngries
Hauptstraße 14
92339 Beilngries
Tel.: 08461/8435
Fax: 08461/9661
Impressionen